• 1 Euro Jobs

    ÖVP für Zwangsarbeit – Oder was sonst sind 1€ Jobs?

    „Tausende Flüchtlinge sind arbeitslos“: Nona – erstens einmal sind tausende Flüchtlinge nach Österreich gekommen, zweitens lernen die jetzt gerade einmal Deutsch. Sie sind zwar beim AMS gemeldet, werden aber erst vermittelt, wenn sie zumindest A2 Sprachkenntnisse nachweisen. Dafür braucht man ca. 1 Jahr. Soviel zur Überraschung, dass 1 Jahr nach der großen Flüchtlingswelle noch viele nicht arbeiten.

    Share Button
    Read more »
  • flyer_A5_arbeitslosigkeit_150dpi

    Mythos Vollbeschäftigung?

    Alternative Strategien gegen Arbeitslosigkeit – Podiumsdiskussion mit Salzburger Politiker_innen Do, 17. März 2016, 19 Uhr Rupertussaal des Augustiner Bräus in Mülln, Lindhofstraße 7, 5020 Salzburg Eines der drängendsten Probleme in

    Share Button
    Read more »
  • Politisches Gebet für Frieden

    flyer_friedensgebetIn Zeiten wie diesen, in denen wieder ungeniert Kriege geführt werden, Länder völlig dem Erdboden gleichgemacht werden, die Bevölkerung ganzer Länder vertrieben wird, die Hoffnung sovieler Menschen zerstört wird und sie vor einer absolut ungewissen Zukunft stehen, möchten wir herzlich zu einem politischen Gebet für Frieden einladen.

    Share Button
    Read more »
  • system change not climate change in graz

    systemchange3_graz_serhantSystem Change not Climate Change
    Im Vorfeld der Weltklimakonferenz in Paris fand unter diesem Titel am Samstag, den 28.11. in Graz einen Kundgebung mit ca. 2000 Teilnehmern statt.

    Share Button
    Read more »
  • Dietrich Killer | Gemeinderatskandidat Linz

    Dietrich Killer, Gemeinderatskandidat DIE LINKE Linz, im Gespräch mit Hadwig Soyoye-Rothschädl, Bundeskoordinatorin DIE LINKE Österreich

    zu Kommerzialisierung des öffentlichen Freiraums, Mitbestimmung, Prekarisierung des Linzer Kulturbetriebs, Bedingungsloses Grundeinkommen und der Linzer Eisenbahnbrücke.

     

    Share Button
    Read more »

ÖVP für Zwangsarbeit – Oder was sonst sind 1€ Jobs?

1 Euro Jobs

„Tausende Flüchtlinge sind arbeitslos“: Nona – erstens einmal sind tausende Flüchtlinge nach Österreich gekommen, zweitens lernen die jetzt gerade einmal Deutsch. Sie sind zwar beim AMS gemeldet, werden aber erst vermittelt, wenn sie zumindest A2 Sprachkenntnisse nachweisen. Dafür braucht man ca. 1 Jahr. Soviel zur Überraschung, dass 1 Jahr nach der großen Flüchtlingswelle noch viele nicht arbeiten.

Share Button
Read more

Mythos Vollbeschäftigung?

flyer_A5_arbeitslosigkeit_150dpi

Alternative Strategien gegen Arbeitslosigkeit – Podiumsdiskussion mit Salzburger Politiker_innen Do, 17. März 2016, 19 Uhr Rupertussaal des Augustiner Bräus in Mülln, Lindhofstraße 7, 5020 Salzburg Eines der drängendsten Probleme in unserer heutigen Zeit ist das Problem der Erwerbsarbeitslosigkeit. So steigt seit Jahren steigt die Arbeitslosigkeit in Österreich an, während viele Lebensbereiche dringend mehr an menschlichem Zeitaufwand benötigen würden (Familie, Pflege,

Share Button
Read more

Politisches Gebet für Frieden

flyer_friedensgebetIn Zeiten wie diesen, in denen wieder ungeniert Kriege geführt werden, Länder völlig dem Erdboden gleichgemacht werden, die Bevölkerung ganzer Länder vertrieben wird, die Hoffnung sovieler Menschen zerstört wird und sie vor einer absolut ungewissen Zukunft stehen, möchten wir herzlich zu einem politischen Gebet für Frieden einladen.

Share Button
Read more

system change not climate change in graz

systemchange3_graz_serhantSystem Change not Climate Change
Im Vorfeld der Weltklimakonferenz in Paris fand unter diesem Titel am Samstag, den 28.11. in Graz einen Kundgebung mit ca. 2000 Teilnehmern statt.

Share Button
Read more

Dietrich Killer | Gemeinderatskandidat Linz

Dietrich Killer, Gemeinderatskandidat DIE LINKE Linz, im Gespräch mit Hadwig Soyoye-Rothschädl, Bundeskoordinatorin DIE LINKE Österreich

zu Kommerzialisierung des öffentlichen Freiraums, Mitbestimmung, Prekarisierung des Linzer Kulturbetriebs, Bedingungsloses Grundeinkommen und der Linzer Eisenbahnbrücke.

 

Share Button
Read more

Stadtwache Linz: Auflösung gefordert

Stadtwache_Linz: Die LINKE fordert Auflösung
“Am häufigsten gefragt werden wir, was der Ordnungsdienst eigentlich alles darf und wo bestimmte Gebäude zu finden sind” (1)
(Aussage eines Stadtwachemitarbeiters 2/2015)

Share Button
Read more

Geld regiert die Welt – aber wer reGIERt das Geld?

Die Linke Linz

VORTRAG + DISKUSSION | DI 15. September | 19:00 | Zelt im Volksgarten Linz | Eintritt gegen Spende

Mit Dr. Otmar Pregetter und Günther “Gunkl” Paal

nachfolgend Diskussion mit dem Publikum und
Jürgen Zeller (Spitzen- und Bürgermeisterkandidat DIE LINKE Linz Gemeinderatswahlen Linz 2015) und
DI Hadwig Soyoye-Rothschädl, Bundeskordinatorin, DIE LINKE Österreich

Share Button
Read more

DIE LINKE tritt in Linz an!

Jürgen Zeller DIE LINKE Österreich Die Linke hat den die erforderlichen Unterstützungserklärungen und den Wahlvorschlag bei der Wahlbehörde eingereicht. Wir treten daher am 27. September zu den Gemeinerats- und BürgermeisterInnenwahlen mit einem bunten Team unter der Leitung von unserem Spitzenkandidaten Jürgen Zeller in Linz an.

Share Button
Read more

Solidarität mit Griechenland: Kundgebung Salzburg 3.7. 18Uhr Residenzplatz

Solidarität mit Griechenland

Griechenland ist durch internationale Sparvorgaben und einer daraus resultierenden mehrjährig anhaltenden Rezession mittlerweile in einer dramatischen humanitären Situation: 1/3 der Menschen hat keine Krankenversicherung mehr, Pensionen wurden um 40% gekürzt, die allgemeine Arbeitslosigkeit liegt bei 29 (!) %. Nach weiteren Sparvorgaben hat sich die griechische Regierung verständlicherweise entschieden, sich bei den Menschen, die ihnen das Verhandlungsmandat gegeben haben, mittels Referendum

Share Button
Read more

DIE LINKE will den Rechnungshof!

Michael Bernt DIe LINKE Österreich

  Einladung zur Pressekonferenz in Wien: DIE LINKE will den Rechnungshof! Und schlägt dafür die Meilenstein-Innovation „Integrierte Öffentliche Finanzkontrolle“ und deren Erfinder, ihren Bundesfinanzsprecher Michael BERNT als PRÄSIDENTEN DES RECHNUNGSHOFES der Republik Österreich für die Amtsperiode 2016 bis 2028 vor. Zeit: Mittwoch 24. Juni 2015, 10 Uhr Ort: Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien DI Hadwig Soyoye-Rothschädl, Bundeskoordinatorin DIE LINKE

Share Button
Read more